Anne Sofie Bird Møller

BLOW UP
Malerei und Papierarbeiten

Manchmal ist es schwer zu erklären, warum es sich bei bestimmten Bildern um gute Kunst handelt. Dem intuitiven Wissen kommt die Sprache kaum hinterher. Die Bilder von Anne Sofie Bird Moeller sind solche Arbeiten: sie sind gut, sie haben Potenzial, und man kann sich ihrem facettenreichen Wesen nur über Assoziationen nähern.

Modern, urban, Grau-Schwarz-Weiß in feinen, überlegten Nuancen, das untypische Material Lackfarbe: diese Stichworte zwischen Inhalt und Form erfassen wohl am besten die grundlegenden Gemeinsamkeiten aller Bilder von Anne Sofie Bird Moeller. Und ebenso die Motive: von Interieurs, Auszüge aus privaten und öffentlichen Räumen, in denen sich auch das moderne soziale Leben abspielt, über Blicke aus Windschutzscheiben über Armaturen hinweg, Reminiszenz an die Selbstverständlichkeit von und Freude an Mobilität. Strukturen dichter Gitternetze und beispielsweise einer in die Tiefe gezogenen Diagonale auf Metall spiegeln Realitäten von Architektur, Stadt und Dynamik treffender als manches direkte Abbild einer städtischen Topographie.

Vor diesem Hintergrund Blow Up: herangezoomte Ausschnitte werden einer unverwechselbaren künstlerischen Reflexion unterzogen. Formal zeigt sich diese Perspektive von Anne Sofie Bird Moeller als Malerei, die sich stark dem Design annähert, zwischen System und Ausdrucks-Arabesken. Am stärksten ist sie dann, wenn eine Umsetzung in zeichenhafte Formen gelingt, die das Essentielle des Dargestellten und seiner Atmosphäre festhalten - nicht im abbildenden Sinn, sondern auf eine Weise, in der Gebrochenheit und Reflexion der Objekte erfahrbar werden (wie zum Beispiel der Blick in den Innenraum einer gotischen Kathedrale, Ohne Titel, Hochglanz-Lack auf Leinwand, 2003).

Anne Sofie Bird Moeller ist eine junge Künstlerin aus Kopenhagen und eine echte Entdeckung. Sie war für die Galerie Sundheimer bereits mit einer Arbeit in der Ausstellung der Rathaus-Galerie zur open art 2003 vertreten.
Anne Sofie Bird Moeller studiert an der Münchner Akademie für Bildende Künste, sie ist Meisterschülerin bei Günter Förg. In diesem Jahr wird sie an der Akademie ihr Diplom ablegen.
In der Woche vom 21. - 29. Januar möchten wir Ihnen gerne die Gelegenheit geben, neue Arbeiten von Anne Sofie Bird Moeller kennenzulernen.

zurück Textanfang


Florian Sundheimer Kunsthandel GmbH
Odeonsplatz 16 • D-80539 München • Tel. 0049. 89. 24 21 05 - 04 • Fax 0049. 89. 24 21 05 - 06
info@sundheimer.de
Impressum Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten:

Mi - Fr 14.00-18.30 Uhr
Sa 11.00-14.00 Uhr
und gerne nach Vereinbarung